GPS Schatzsuche / Schnitzeljagd mit Handy

geocaching kinder

GPS Schatzsuche per Handy - Für Kinder von Grapevine.de

Nichts ist so aufregend wie ein Kindergeburtstag oder ein Fest für Kinder mit einer Schatzsuche! Grapevine bietet viele verschiedene komplette Schatzsuchen zu mehreren Themen und unterschiedlichen Altern an. Für die etwas älteren Kinder, die selbstständig lesen und somit auch eine Karte verstehen können, gibt es nun die neuen coolen Schatzsuchen, die mittels Handy durchgeführt werden!

Diese Schatzsuchen per Handy funktionieren überall – egal in welcher Stadt oder Region! Bei unseren mobilen Schatzsuchen bestimmen Sie als Veranstalter allein den Veranstaltungsort, die Route und wie lang die Route sein soll. Als Organisator erhalten Sie Zugang zu einer kleinen, einfachen Webseite, wo Sie die Rätselstationen auf einer digitalen Karte markieren und die Teams eintragen. Dort geben den Start und verfolgen den Verlauf der Schatzsuche in Echtzeit. An einer solchen Schatzsuche können bis zu 10 Gruppen gleichzeitig teilnehmen! Allerdings funktioniert die Schatzsuche auch genauso gut mit nur einem Team, wo die Kinder sich untereinander unterstützen und gemeinsam nach dem Schatz suchen.

Mehr dazu lesen Sie im Blog MOBILE SCHATZSUCHE>>

Wie spielt man eine mobile Schatzsuche?

Zur Durchführung dieser GPS Schnitzeljagd wird ein Handy mit Internetanschluss für jedes Team benötigt. Die Gruppen lesen eine fertige Geschichte auf dem Handy – die mobilen Schatzsuchen gibt es zu unterschiedlichen Themen – wählen Sie dasjenige, das die Kinder am meisten fasziniert. So begeben sich die Kinder zu der ersten Station (die angegebene Koordinaten auf der Karte). Durch die Standortbestimmung mit GPS im Handy, sieht man seine eigne Position und die 1. Rätselstation. Das GPS der Schatzsuche erkennt, ob die Kinder sich in der Nähe der Station befinden, sodass sie die 1. Frage mit einem Klick im Handy öffnen können. Um weiter zu kommen, müssen die Fragen richtig beantwortet werden. Erst dann erhalten die Kinder die Koordinaten der nächsten Rätselstation. Die Geschichte der Schatzsuche und die Rätselfragen hängen zusammen, sodass sich die Geschichte je nach Fortschritt der Kinder weiterentwickelt. Zum Schluss werden das Ziel und der vorbereitete Schatz gefunden!

GPS Schnitzeljagd und Handy selbst durchführen

Es ist etwas kompliziert eine GPS Schatzsuche selbst auf die Beine zu stellen, doch man kann die Variante des Geo-Catching ausprobieren. Doch mit dieser Methode erhalten Sie keine Fragen oder Hinweise während der Suche – da muss nur ein Platz per Handy gefunden werden. Der Vorteil unserer mobilen Schatzsuchen liegt darin, dass Sie als Veranstalter in wenigen Minuten die Wegpunkte auf einer Karte festlegen, die die Teilnehmer später auf dem Handy sehen. Außerdem ist der Rest auch vorgefertigt – komplette Geschichte, fertige Fragen, Auflösung -, sodass Sie alles bequem von zu Hause aus planen können. Weiterhin ist es möglich, den Zwischenstand sowie das Endergebnis auf dieser Webseite abzulesen. Da die Zeit der Teams separat gemessen wird, können diese mit ein paar Minuten Zeitabstand starten. Die Gruppen sehen zwar nicht die Zwischenergebnisse, aber spielen doch unter fairen Bedingungen gegeneinander. Die gilt vom Klicken auf den Startknopf bis zum Erreichen der Zielstation. Neben der Zeit zählt auch die Anzahl der richtigen Antworten beim ersten Versuch für das Endergebnis. Bei einer falschen Antwort bekommt man keinen Punkt und erhält zudem eine Zeitstrafe von 30s, bevor man die Frage nochmals beantworten darf

Ein paar Tipps zur Smartphone Schnitzeljagd finden Sie hier>>

gps kinder

Traditionelle Schatzsuchen ohne Handy

Selbstverständlich bieten wir auch zahlreiche Schatzsuchen zu verschiedenen Themen an mit der herkömmlichen Methode, sprich: Hinweiszetteln und Rätselaufgaben auf Papier; an. Dabei muss auch keine Stadt- bzw. Landkarte verwendet werden. Die Schatzsuchen für kleine Kinder bestehen mehr aus Rätseln, die zu Dingen oder Plätzen führen, die man zu Hause, im Garten oder im Park vorfindet. Diese Schnitzeljagden können praktisch überall stattfinden und die meisten gibt es in den zwei Alterskategorien: 4-6 Jahre und 7-10 Jahre.

Hier finden Sie unsere Schatzsuchen für Kinder, ohne Handy bzw. Tablet>>

Schatzsuche mit digitaler Karte

Allgemein sollten Sie bei der Durchführung einer Schatzsuche- egal ob ganz klassisch auf Papier oder modern per Handy-sicherstellen, dass die Kinder alt genug sind, um eine Karte lesen bzw. verstehen können. Diese Fähigkeit hängt natürlich von dem bisherigen “Training” und dem Interesse des Kindes an Karten im Allgemeinen ab. Meist sind Kinder ab einem Alter von ca. 6-7 Jahren dazu in der Lage. Die moderne Technik bei einem Handy kann dabei helfen oder verwirren, da man einerseits seine eigene Position sieht, aber die Karte ständig aktualisiert wird. Unsere Schatzsuchen per Handy bzw. Tablet bauen ebenfalls darauf, dass die Kinder die Texte und Rätsel lesen können. Auf Grund dieses Schwierigkeitsniveaus empfehlen wir unsere mobilen Schatzsuchen für Schulkinder, ab ca. 9-10 Jahre. Bei einer Gruppe mit Kindern verschiedenen Alters sollte man die Teams gut mischen, sodass sich die Kinder untereinander helfen können.

DEMO-VERSION:

Testen Sie unsere GPS-Schatzsuchen vor dem Kauf! Damit erhalten Sie Einblick in die Methode: Teams und Route bestimmen und die ersten 3 Fragen probieren!

Hier bestellen>>

Hier sind alle unsere mobilen Schatzsuche für Kinder:

gps schatzsuche mit handy

GPS Schnitzeljagd - für Erwachsene

Eine Schatzsuche per Handy mit einem Thema, das man auch als Erwachsener durchführen kann, ist ebenfalls ein amüsantes Gesellschaftsspiel! Nicht nur die Kinder sollen ihren Spaß haben. Bspw. eignet sich eine solche moderne Schatzsuche GPS perfekt zu einem Firmenfest, eine AfterWork Party, ein Junggesellen/innenabeschied oder eine andere Feier für u.a. Verein, Klub, Unternehmen, Freunde… Da Sie selbst den Veranstaltungsort und die Schatzsuche-Route und deren Länge bestimmen, passt ein solches Spiel zu vielen unterschiedlichen Angelegenheiten. Falls man sich z.B. in einen Restaurant oder Lokal trifft, kann man den Platz geheim halten und als Ziel für eine GPS Schatzsuche verwenden. Der Ablauf eines solchen Spiels ist sehr vielfältig (als Herausforderung von einem Platz zum anderen zu kommen), führt evtl. zu gewissen Denkmälern einer Stadt, und ist praktisch auf der ganzen Welt durchführbar. In der nächsten Zeit werden wir spezielle mobile Schatzsuchen für Erwachsene zu mehreren Themen veröffentlichen!

Unsere Schnitzeljagden erhalten Sie zu einem günstigen Preis und können Sie Ihr Event unabhängig von der Teilnehmeranzahl ganz selbstständig organisieren. Bei den Schnitzeljagden GPS können bis zu 10 Teams gegeneinander antreten, sodass sich das Spiel auch für große Personengruppen eignet. Diese modernen Schatzjagden bekommen Sie zu einem ähnlichen Preis pro Person wie bei einer Eventagentur – und vielleicht noch nicht einmal so toll gemacht!

Das sind unsere GPS Schnitzeljagd Spiele für Erwachsene: