Damit ein Kindergeburtstag zum Erfolg wird, muss viel beim Organisieren des Festes beachtet werden. Wir möchten Ihnen hier mit unserer Checkliste helfen, damit Sie einen tollen Kindergeburtstag für Ihren kleinen Liebling zaubern können!
Ein Kindergeburtstag ohne Spiele ist wie ein Swimmingpool ohne Wasser. Daher haben wir hier ganze 30 Vorschläge zu Kindergeburtstagsspielen aufgelistet, die man oft drinnen oder auch draußen veranstalten kann. Schatzsuche Kindergeburtstag - das ideale Spiel für einen Kindergeburtstag
Hier erklären wir ein paar mögliche Rätselaufgaben für Schnitzeljagd und Rätselfragen für Schatzsuche zum Knobeln passend zu einer Aktivität beim Kindergeburtstag.
Kinder lieben Schnitzeljagden - doch wie kann man sie gestalten? Hier können Sie unsere Tipps zu Route, Dauer des Spiels und unseren TOP 5 Tipps zur Vorbereitung einer Schnitzeljagd für Kindergeburtstag und Co.
Der Kindergeburtstag rückt näher und Sie wollen eine Schatzsuche veranstalten. Doch wie soll das Spiel aussehen? - Hier finden Sie Anleitung sowie ein paar Ideen zur Planung einer Schatzsuche!
Es gibt viele Varianten von Schatzsuchen. Doch sie haben eines gemeinsam: Sie machen richtig Spaß! Hier erfahren Sie mehr zu mobilen, klassischen Motto- und einfachen Schatzsuchespielen.
Wenn draußen die Sonne scheint, gibt es nichts Schöneres als einen Kindergeburtstag mit Schatzsuche auch dort zu veranstalten. Daher lesen Sie hier ein paar Ideen zur Schatzsuche und zu Spielen an der frischen Luft.
Die geeigneten Spiele zum Kindergeburtstag zu finden ist nicht immer leicht. Da passt doch eine Schatzsuche am besten - Kinder lieben diese kleinen Abenteuer - und wir verraten hier warum.
Im Sommer veranstaltet man eine Schnitzeljagd am besten draußen, damit die Kinder sich austoben können. Wie Sie die Schatzsuche mit Geländespielen kombinieren, erfahren Sie auf dieser Seite.
Eine Schnitzeljagd ist das beliebteste Spiel beim Kindergeburtstag. Hier erfahren Sie, wie Sie eine tolle Schnitzeljagd Kinder Party vorbereiten. Es gibt auch eine kurze Anleitung für das Erstellen und Rätselaufgaben.
Schnitzeljagden sind sehr beliebt beim Kindergeburtstag. Hier erhalten Sie einige Tipps zu Schnitzeljagden allgemein und zum 6 und 7 Kindergeburtstag mit Schatzsuche!
Erfahren Sie im Video, wie Sie den tollsten Kindergeburtstag mit einer Motto Schatzsuche veranstalten! So funktionieren unsere fertigen Schatzsuchen.
Die Übersicht über alle Schatzsuchen für Kinder von grapevine.de. Dazu gibt es Informationen zu Thema, Altersgruppe, Vorbereitungszeit, Spieldauer etc. Welches Spiel passt am besten? - hier gibt es die Antwort!
schatzsuche gestaltung

Schatzsuche zum Kindergeburtstag: Spiele für kleine Entdecker

Beim Vorbereiten eines Kindergeburtstags plant man oft ein kleines Programm um die Kinder gut zu unterhalten und viel Freude bei der Feier zu schenken. Doch können einem durch die vielen Feste manchmal die Ideen ausgehen. Dann besinnt man sich am besten auf die Interessen der Kinder und auf das, was Kinder ausmacht: die Welt entdecken. Auf dieser Seite finden Sie Tipps und Tricks, wie Sie das durch ein Schatzsuche Spiel fördern können.

Kinder mögen Abenteuer Spiele

Da Kinder ein natürliches Interesse an ihrer Umwelt haben, nutzen Sie dieses bei der Erstellung von aufregenden Spielen. Etwas erkunden, einen neuen Ort entdecken oder eine Methode zu verstehen - also eben ein "Abenteuer zu erleben", bietet da die meiste Spannung. Kinder kennen noch nicht viel von der Welt und deren Zusammenhängen, daher haben Entdeckungstouren und Abenteuer so einen großen Reiz auf die Kleinen. Gern können Sie das Spiel mit einer kleinen Geschichte, auch wenn "nur" als Einleitung, verbinden. Dabei spielt es keine bedeutende Rolle, wie die Figuren in der Story heißen oder woher sie kommen. Bei Schatzsuchen z.B. können Sie zum Schluss der Geschichte eine Art "Auftrag" oder "Mission" formulieren. Besonders für kleine Kinder stellt das einen guten Einstieg in die Schatzsuche, da sie genau wissen, was zu tun ist.

Weitere Tipps zu Schatzsuche-Spiele gibt es auf dieser Seite>>

gestaltung schatzsuche tipps

Schatzsuche beim Kindergeburtstag

Natürlich ist es etwas viel verlangt mit den Kindern direkt auf eine Safari oder Weltrundfahrt zu gehen, aber Kinderspiele wie eine kleine Schatzsuche in heimischer Umgebung oder an einem unbekannten Platz genügen vollkommen. Kinder achten sehr auf Details, die Erwachsene kaum wahrnehmen oder wenig Bedeutung zu messen. Eine Schatzsuche kommt dem entgegen und die Kinder untersuchen auf spielerische Weise ihre Umgebung. Der Schatz, die Belohnung, am Ende verstärkt die positive Erfahrung und motiviert die Kinder mit offenen Augen durch die Welt zu gehen. So entwickeln Kinder ihre Interessen und Dinge, die sie spannend und aufregend finden.

Bspw. ist für Kinder aus Städten der Wald oder auch nur ein Park eine ganz neue "Welt". Dort könnten Sie eine schöne Schatzsuche beim Kindergeburtstag unternehmen und den Kleinen die Spuren der Natur nahebringen. Dadurch entdecken die Kinder die Details der Umgebung und werden für ihre Umwelt sensibilisiert. Wenn Sie die Schatzsuche mit ein paar Aktivitäten wie z.B. Fange- oder Versteckspiele einbauen, dann können sich die Kleinen auch richtig gut austoben.

Mehr zur Schnitzeljagd mit u.a. Tipps zur Vorbereitung lesen Sie hier>>

Anlass einer Schatzsuche und die Pädagogik

Der beste Anlass für eine Schatzsuche stellt ein Kindergeburtstag dar, weil viele Kinder gemeinsam etwas erleben. Schon allein wegen der Tradition bei dieser Festlichkeit - eine Mischung aus gemeinsamer Unterhaltung und Essen - braucht man ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die natürliche Herangehensweise an Aufgaben unterscheidet sich von den Erwachsenen, sodass die Kinder mit Gleichaltrigen "mehr erleben" oder "ähnlich erleben" können ohne sich erklären zu müssen. So lernen die Kinder spielerisch mit Rätseln umzugehen und nach Lösungen zu suchen. Hinzu kommt bei Spielen in der Gruppe, dass die Kinder mit anderen zusammenarbeiten müssen. Das stärkt wiederum die Teamfähigkeit und hilft den Kindern ihre Empathie für andere zu stärken.

Ein guter Tipp ist es also die Kinder in Teams einzuteilen (wenn genügend kleine Gäste anwesend sind). Weiterhin sollte man selbst nur als Spielleiter mitlaufen und wirklich nur im Notfall eingreifen, um den Kindern genügend Freiraum zu geben und sie zu fordern. Außerdem macht es sich gut, wenn man verschiedene Rätselaufgaben und aktive Aufgaben miteinander kombiniert. Auf diese Art und Weise bietet man den Kleinen eine gute Abwechslung und gibt ihnen die Möglichkeit, sich richtig auszutoben.

Schatzsuche zum Kindergeburtstag: Tipps für das Spiel mit den Kindern

Vor allem sollten Sie die Hinweise und Aufgaben an das Alter der Kinder anpassen, sodass die Kleinen nicht schnell die Motivation verlieren. Außerdem geht ein Erwachsener am besten mit den Kindern auf Schatzsuche, damit die Kinder im Notfall um Hilfe fragen können. Die kleinen Schatzsucher lassen sich meist leicht ablenken, was bei größeren Spielen für Kindergeburtstage dann eher anstrengt als Freude bereitet. Aus diesem Grund verteilen Sie die Kinderspiele gut über den Geburtstag mit ein paar Pausen wie z.B. die Geburtstagstorte essen und evtl. ein kleines Abendbrot mit alkoholfreiem Drink zum Abschluss.

Für ein Schatzsuche Spiel gibt es keine Mindest- oder Maximal-Teilnehmeranzahl, da die Kinder entweder individuell oder im Team gegeneinander die Aufgaben lösen können. Im letzteren Fall kann die Bildung der Teams etwas schwierig werden, was durch ein "Zufallsspiel" wie Lose ziehen schnell geklärt ist. Das sollten Sie im Vorhinein auch vorbereiten.

Falls die Aufgaben auf Papier notiert/gedruckt sind, empfiehlt es sich eine Kopie davon zu haben. Besonders wenn die Kinder kleiner oder viel aktive Kinder bei der Geburtstagsfeier sind, kann ein Stück Papier schon einmal beschädigt werden. Dadurch fällt dann nicht die Schatzsuche mit Kindern aus und Sie können ganz schnell weitermachen.

Schatzsuche: Belohnungen bei Kinderspielen

Bei vielen Spielen wie u.a. eine Schatzsuche zum Kindergeburtstag bekommen die Kinder am Ende etwas Süßes. Es ist bekannt, dass die Kleinen gern zuckerhaltige Sachen mögen, aber das muss nicht der "Hauptpreis" sein. Durch die Erziehung vermitteln wir Erwachsene, was als Belohnung gilt und was nicht. Daher kann man den Kindern hier auch gleich nahebringen, dass die gemeinsame Zeit mit Freunden, oder eine Schatzsuche im Team gemeistert zu haben genauso gut tut wie den nächsten Schokoriegel zu vernaschen. Der Weg kann auch das Ziel sein. Wenn die Kinder am Ende einer Schatzsuche beim Kindergeburtstag noch eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme erhalten, können sie sich noch lange an die aufregende Zeit erinnern und stolz ihren Freunden davon erzählen. Schließlich hält eine Urkunde länger als Süßes, denn bspw. könnte man diese auch einrahmen und im Kinderzimmer aufhängen.

Außerdem beeinflusst das Motto einer Schatzsuche auch die Belohnung. Stellen Sie sich vor, die Kinder würden bei einer Piraten-Schatzsuche Gummitiere und bei einer Dschungel-Schatzsuche Schoko-Goldtaler bekommen. Das ist zwar kein Weltuntergang, aber anderes herum passt es deutlich besser. Mittlerweile gibt es so viele, verschiedene Motive als Schokolade, dass man zu den meisten Themen auch Treffendes findet. Ein Klassiker als süße Belohnung bei einer Schatzsuche sind Bonbons, da diese sich - je nach Form und Farbe - für unterschiedliche Mottos eignen.

Diese Schatzsuchen empfehlen wir für den Kindergeburtstag:

l