Krimidinner: Der Mord im Gasthof Henne

Unser Krimidinner: Mord im Gasthof Henne spielt in einem abgelegenen Gasthof inmitten von Bergen, wo sich am Wochenende sowohl Gäste als auch Verwandte der Eigentümer treffen. Schnell ist klar, dass die meisten etwas zu verbergen haben. Wer ist z.B. der stille Zoologe, der zum Studieren von Fledermäusen hier her gekommen ist? Oder was macht der grimmige Butler Gruselstein dauernd im Keller? Hinzu kommt ein schrecklicher Mord, gerade als der Sturm draußen am schlimmsten tobt...

Der Mord im Gasthof "Henne" ist ein richtig spannendes Mordrätsel mit einer unheimlichen Stimmung. Mit anderen Worten, ist es eine Mischung aus Agatha Christie und Transsilvanien... Das Krimidinner ist die perfekte Unterhaltung für ein gemeinschaftliches Essen oder einer Feier. Da alle Gäste dabei Detektive spielen, benötigt man weder ausgefallene Kostüme noch großes Schauspieltalent um das Mordrätsel durchzuführen. Außerdem spielt es keine Rolle, wie viele Personen eingeladen sind. Daher eignet sich "Mord im Gasthof 'Henne'" für kleine Familien- oder Freunde-Abende als auch für große Festgesellschaften oder Vereinsfeiern.

Alle Gäste bekommen ein Heft mit Charakterverzeichnis, Raumaufteilungsplan des Gebäudes und Notizzettel. Während des Abends trägt der Spielleiter die Mordgeschichte für alle vor und händigt u.a. Beweismaterial (z.B. einen alten Zeitungsartikel) aus. Die Teilnehmer machen sich Notizen zu Motiven und Gelegenheiten für den Mord.

Die hinterlistigen Machenschaften einiger Besucher werden im Krimidinner Stück für Stück sichtbar und die Gäste können die Intrigen aufdecken, sodass zum Schluss der Mörder einer Hauptperson der Geschichte entlarvt werden kann. Die Gäste müssen mit viel Logik, Fantasie, und Geschick herausbekommen, wer im Gasthof "Henne" der Mörder ist.

Sie erhalten die Geschichte inklusive aller notwendigen Materialien wie eine einfache Anleitung und Beweismittel sowie Hefte für die Gäste mit Charakterverzeichnis, Übersicht vom Gebäude, Einleitung und natürlich die Lösung - alles als PDF-Datei. Damit können Sie das Spiel zum gewünschten Zeitpunkt selbst ausdrucken.

Wir schlagen vor, das Mordrätsel auf 4 verschiedene Zeitpunkte während des Krimidinners zu verteilen. D.h. man liest zuerst das 1. Kapitel vor der Vorspeise; das 2. Kapitel vor dem Hauptgang; das 3. Kapitel vor der Nachspeise; und das letzte Kapitel beim Kaffee oder Tee danach. Dann liegt es an den Detektiven den Mörder zu finden.

krimidinner zu hause
Preis: 29,90 Euro
l