Halloween Buffet

Grapevines Halloween Büffet

Hier haben wir zum großen Halloween Buffet für Kinder gedeckt!
Wir entscheiden uns für eine buntes Buffet, dass passend zum Gruselfest hergerichtet ist. Das Essen passt nicht nur gut zu Halloween, sondern schmeckt auch gut! Grüne Spagetti und Würstchen-Fingern mit langen Nägeln sind zwar echt cool – aber ob die jemand gern probiert, ist fraglich… Daher gibt es bei uns Gruselpizza, buntem Gemüse, Wurst Monstern, Nachos in Guacamole, Marsmallows-Geister, Schokoladen-Spinnen und fruchtiger Hexenbowle. Wenn Sie mehr Essen brauchen, stellen Sie eine Schale Tomatensalat mit süßem oder scharfen Ketschup an die Seite – genau das Richtige für kleine Blutsauger!

Und so bereiten Sie das Halloweenbuffet für Kinder vor:

Wurst Monster mit Spaghetti-Haaren

Hier haben wir zum großen Halloween Buffet für Kinder gedeckt!
Schneiden Sie dicke Bockwürstchen in Scheiben. Dann spießen Sie nicht gekochte Spagetti durch jeweils eine Scheibe hindurch. Im Anschluss nehmen Sie etwas Rundes wie z.B. eine Gabel oder Zahnstocher, um der Scheibe dem Gesicht ein Augenpaar und einen Mund zu geben. Nun können die Monster gekocht werden, bis die Spagetti al dente sind. Natürlich können Sie auch Ketschup dazu servieren = das Blut der Opfer…

Die Gruselpizza

Das ist eine vegetarische Pizza mit kleinen Mozarellageistern und Kapern als Augen. Als Alternative eignen sich auch Olivenstückchen als Augen.

Zuerst machen Sie eine Pizza mit Teig, Tomatensoße und geriebenem Käse. Backen Sie diese dann ein paar Minuten (sie darf nicht fertige gebakcen sein). Nun schneiden Sie den Mozarella in Scheiben. Diese legen Sie für ein paar Minuten auf die Pizza in den Ofen, sodass der Käse etwas schmilzt. Dann nehmen Sie die Pizza heraus und bringen den Mozarella in Geister-Form. Nun nur noch die “Augen” darauf legen, und die Pizza fertig backen.

Nachos & Guacamole

Schreiben mit Schoko-Soße “R.I.P” auf die Nacho-Chips. Danach stecken Sie sie auf den Friedhof, bestehend aus Guacamole. Sie sollen selbstverständlich noch eine Schlüssel mit Nachos dazu stellen. Guacamole: Den Dip gibt es entweder zu kaufen. Oder Sie pürieren eine geschälte Avocado und mischen das dann mit Creme Fraiché. Als Gewürz können Sie gehackten Knoblauch, Kräuter, Salz, Pfeffer oder Limettensaft verwenden.

Hexenbowle mit Fledermausaugen!

Hier vermischen Sie mehrere Fruchtsäfte (evtl. auch ein Softdrink). In unserem Fall nahmen wir Multivitamin Saft und Fanta Exotic, um eine schöne Orange-Farbe zu hin zu bekommen. Geben Sie dann gefrorene Blaubeeren dazu. Abschließend schneiden Sie noch eine Kiwi in Scheiben. Alles zusammen servieren Sie am besten in einer großen Schale.

Mehr zum Trinken...

Es sollte auch immer ein wenig Wasser oder Saft mit reduziertem Zuckergehalt für Kinder, die Softdrinks nicht mögen, zur Verfügung stehen. Das hilft auch weiter, wenn die Bowle schnell alle wird und die Kinder immer noch durstig sind. Für die richtige Aufmachung entfernen Sie die Etiketter von PET- Flaschen. Dann bringen Sie unseren hübschen Halloween-Etiketter an. Dann sieht die Wasserfasche entsprechend furchteinflößend aus. Hier können Sie die Etiketten gratis bestellen>>

Paprika als "Kürbisköpfe"

Dazu schneiden Sie verschiedenes Gemüse wie Möhren, Kohlrabi, Zuccini oder Gurke in Streifen. Das werden Die Haare der Kürbisköpfe. Mit Hilfe von einem Messer hüllen Sie mehrere Paprikas aus und schnitzen lustige oder gruselige Gesichter hinein. Zum Schluss stecken Sie die Gemüse-Streifen oben hinein. Möhrenstreifen machen sich ohnehin gut für eine Buffet!

Geröstete Kürbiskerne

Befreien Sie die Kerne vom Fruchtfleisch, gründlich waschen und dann trocknen. Am besten röstet man sie dann mit etwas Öl in einer Pfanne bei mittelgroßer Stufe ca. 20 min. Alternativ backen Sie die Kerne im Ofen bei 275 C – Achtung, da geht es sehr schnell. Wenden Sie zudem die Kerne um zu verhindern, dass sie anbrennen. Danach legen Sie sie auf Küchenpapier sodass das Fett abtropfen kann. Bevor Sie den Snack servieren geben Sie noch etwas Salz hinzu.

Bananengeister

Natürlich gibt es von uns auch passende Schatzsuche zum Halloweenfest. Hier können Sie z.B. mit einem Bananengeist die Party beginnen. Dann sind die Kinder eingestimmt und haben Energie für eine Schatzsuche! Sie müssen nur die Bananen in zwei Hälften teilen und mit Schoko-Soße Augen darauf malen. So einfach und doch so niedlich!… wir meinen natürlich gruselig!

Weitere Tipps und Ideen zu Halloween