Was kann man beim Kindergeburtstag zum Essen anbieten? Hier gibt es unsere Vorschläge für ein tolles Kindergeburtstagsessen!
Passend für junge Teens ist eine Geocaching Kindergeburtstag - eine moderne Version des Kindergeburtstags mit Schatzsuche. Wie genau das aussieht und ein paar Tipps stehen hier.
Die moderne Form einer Schatzsuche: eine GPS Schnitzeljagd mit dem Handy! Hier erfahren Sie, was das konkret ist, wie man es vorbereitet und natürlich wie man es spielt!
Es gibt einige Vorteile von einer modernen Schatzsuche per GPS im Vergleich zur klassischen Schatzsuche auf Papier. Welche das sind wie das mit dem Kindergeburtstag zusammenhängt, dass erfahren Sie hier!
Zum Kindergeburtstag von älteren Kindern stellen GPS Schatzsuchen eine spannende Unterhaltung dar. Was Geocaches auf einer Karte bedeuten und wie sie mit der GPS Schatzsuche zusammenhängen, lesen Sie auf dieser Seite.
Damit ein Kindergeburtstag zum Erfolg wird, muss viel beim Organisieren des Festes beachtet werden. Wir möchten Ihnen hier mit unserer Checkliste helfen, damit Sie einen tollen Kindergeburtstag für Ihren kleinen Liebling zaubern können!
Ein Kindergeburtstag steht bald an? Dann finden Sie auf dieser Seite ein paar fünf Ideen für süße Speisen und fünf Vorschläge für Kindergetränke.
So bereiten Sie einen tollen Kindergeburtstag mit Piratenmotto und eine spannende Schatzsuche auf den 7 Weltmeeren vor! Verkleidung, Essen, Torte und Spiele...
Es gibt viele Varianten von Schatzsuchen. Doch sie haben eines gemeinsam: Sie machen richtig Spaß! Hier erfahren Sie mehr zu mobilen, klassischen Motto- und einfachen Schatzsuchespielen.
Zu Weihnachten verbringt man die meiste Zeit zusammen mit der Familie. Daher gibt es auf dieser Seite ein paar Tipps zum Weihnachtsbasteln und für Weihnachtsspiele.
geocaching geraete

Geocaching Geraete bei einer GPS Schatzsuche

Unter Geocaching Kindergeburtstag gibt es Informationen zum Hintergrund des Geocachings und den Zusammenhang mit einer GPS Schnitzeljagd. Diese Seite befasst sich nun mehr mit Geocaching Geräte als Hilfsmittel, um ein wenig mehr über den Gebrauch und die Notwendigkeit des Geräts Auskunft zu geben.

Klassische GPS Geräte erkennen die Position des Geräts mit Hilfe der Satelliten, die um die Erde kreisen. Da es mittlerweile eine ganze Reihe an Satelliten von unterschiedlichen Firmen und Forschungsinstituten gibt, die die GPS Methode zur Bestimmung des Standorts ziemlich genau. Außerdem aktualisieren sich elektronische Karten dadurch permanent. Man kann diese GPS Geräte im Internet bei Amazon oder im Fachhandel käuflich erwerben.

Bei traditionalem Geocaching

Das traditionelle Geocaching richtet sich vollkommen an Erwachsene, die kleine, versteckte Dinge in der Stadt, im Wald oder im Park suchen. Dazu verwenden sie ein sogenanntes GPS-Gerät, um diese zu finden. Beim Start des Spiels kennen die Teilnehmer nur die Koordinaten des verborgenen Gegenstandes und beginnen die Suche in der ungefähren Umgebung.

Kompass und GPS-Gerät helfen dabei, die richtige Richtung zu bestimmen und so dem versteckten "Schatz" näher zu kommen. Die speziellen Geocaching Geraete zeigen dabei die aktuellen Koordinaten an, sodass man weiß, wo man sich befindet. Die Erwachsenen orientieren sich an der angezeigten Position und der schriftlichen Vorgabe der Koordinaten. Meist finden sich diese in Listen im Internet und auf der offiziellen Geocaching Webseite.

Beim Geocaching für Kinder

Im Vergleich dazu funktioniert die Schatzsuche per GPS ähnlich, wenn auch viel einfacher. Hierzu wird kein extra GPS-Gerät benötigt, obwohl die Koordinaten auch die wichtigste Rolle spielen. Komplett ohne Software oder App machen unsere modernen Schatzsuchen ein Geocaching für Kinder möglich. Dazu wird das Handy oder Tablet mit stabiler Internetverbindung verwendet. Über die Google Maps Fähigkeiten ruft das Handy die genauen Koordinaten des Gerätes per Standortabfrage ab. Da jedes Smartphone diese Funktion hat, nutzen die GPS Schatzsuche-Spiele das. Genauer gesagt, es wird die aktuelle Position des Teilnehmers mit der vorgesehenen Koordinaten der Wegpunkte und zum Schluss des Schatzes verglichen. Die Punkte müssen lediglich in der Vorbereitung auf einer geschützten Internetseite eingegeben werden. Damit erstellt man ein Event und ordnet gleichzeitig die Teams ein.

Die meisten Schulkinder und Teenager besitzen in der heutigen, technisierten Welt bereits ein Smartphone, sodass kein extra Gerät gekauft werden muss. Auf diese Weise können Kinder auch in den Genuss des Geocachings kommen und sich ohne die ständige Begleitung der Eltern selbstständig auf die Schatzsuche begeben.

Unsere Geocaching Schatzsuche Spiele:

geocaching für kinder

Die wichtigsten 3 Hinweise zur Nutzung einer GPS-Schatzsuche

Damit man das Geocaching per Handy in vollen Zügen genießen kann, sollten Sie die folgenden drei Dinge beachten:

  • die Internetverbindung muss stabil sein, dass entweder mit WiFi oder einem Internet-Abonnement möglich ist
  • unsere mobile Schnitzeljagd Spiele funktionieren mit allen gängigen Internetbrowsern, außer Windows Internet Explorer
  • Erlauben Sie nicht nur die Standortdienste in Ihrem Handy, sondern auch die im verwendeten Browser.

Und so wird es gemacht:
Zum Anwenden der mobilen Schnitzeljagd muss explizit die Standortfreigabe im Browser (z.B. Google) aktiviert sein. Bei einem Sony-Handy öffnet man den Google-Browser (wenn man Chrome verwendet) und tippt auf die 3 Punkte rechts oben. Dann erscheint das Menü für den Browser mit "Einstellungen" als vorletzten Menüpunkt. Diesen wählt man aus und scrollt dann dort bis "Website-Einstellungen" herunter. Nach dem Tippen darauf taucht dann "Standort" auf, was man explizit aktivieren muss.

Ideen für mobile Schatzsuche ohne spezielle Geocaching Geraete in einer speziellen Stadt finden in unserem Blog, z.B.:
Nach oben>>
l