schatzsuche draußen

Schatzsuche zum kinder geburtstag - Mottos für draußen

Auf dieser Seite gibt es ein paar Anregungen und Ideen zu Schatzsuchen im Freien. Die können im Park, Garten auf dem Spielplatz oder auch im Wald durchgeführt werden.
Empfehlungen und Erklärungen zu Rätselaufgaben für Schatzsuchen und Schnitzeljagden gibt es unter der 1. Rubrik. Falls Sie ein paar Tipps zu einer Detektiv-Schatzsuche zum Kindergeburtstag benötigen, klicken Sie einfach auf die 3. Schaltfläche um auf die passende Seite zu gelangen. Zum Schluss finden Sie unter dem 4. Knopf noch ein paar Informationen über den Ablauf eines Kindergeburtstages mit Rätselfragen.

Vorbereiten und Planen eines Veranstaltungsortes

Sie als Veranstalter/in des Kinderfestes oder Kinder Geburtstages sollten den Ort genau kennen, damit Sie die Spiele gut planen und vorbereiten können. So nutzen Sie den Platz besser aus und können den Kindern helfen, falls diese z.B. bei einer Schnitzeljagd nicht weiterkommen.

Unser Tipp:

Die Kinder sollten die Umgebung nicht so gut kennen, damit es für sie aufregend wird. Unbekannte Orte üben immer einen besonderen Reiz auf Kinder aus, da so ihr Entdeckungs- und Forscherdrang gestillt wird. Allerdings darf der Ort auch nicht zu abgelegen sein, damit sich niemand verläuft.
mottos kindergeburtstag

TOP 5 Spielideen an der frischen Luft

Die folgenden Ideen zum Kinder Geburtstag benötigen Platz, sodass sie nicht bei jeder Schnitzeljagd Verwendung finden können.
  1. Weitwerfen oder Dosen umwerfen

Dazu brauchen Sie nur ein paar alte Dosen. Diese stellen Sie als Pyramide auf einen Tisch. Danach markieren Sie die Stelle, von wo aus geworfen wird, z.B. mit einem Band oder etwas Kreide. Das Kind, dass die meisten Dosen mit 1-3 (je nachdem wie viel Bälle Sie zur Verfügung haben) Bällen umwirft, gewinnt.

  1. Bäumchen - wechsel dich

Das klassische Fang-Spiel für den Wald oder Park. Dabei stellt sich jedes Kind neben einen Baum/ Strauch bis auf eines, das in der ungefähren Mitte steht. Dieses ruft dann laut "Bäumchen wechsel dich" und die anderen müssen zu einem anderen Baum /Strauch laufen. Dabei versucht das Kind in der Mitte ein anderes Kind anzutippen, bevor jeder etwas Neues gefunden hat. Wenn dies gelingt, muss sich das getippte Kind in die Mitte stellen und darf dann mit dem gleichen Ruf die 2. Runde beginnen.

  1. Blumenkranz

Im Park und im Wald findet man häufig Blumen in der warmen Jahreszeit. Jedes Kind soll 10 oder mehr Blumen, die lange Stängel haben, sammeln. Dann können sie kreativ sein und versuchen einen Kranz für den Kopf oder den Hals daraus zu flechten. Die Kinder können sich auch gegenseitig helfen.
  1. Feuer, Wasser, Sturm

Bei diesem Spiel gelten die Begriffe "Feuer", "Wasser", "Sturm" als Kommandos, sodass man vor Spielbeginn sich überlegt, was bei welchem Begriff unternommen wird. Bspw. können sich die Kinder bei Sturm flach auf die Wiese legen und bei Wasser einen Baum umarmen. Ein Kind ist der Spielleiter und darf die Begriffe rufen. Wer durcheinander kommt und etwas anderes als verabredet tut, scheidet aus.
  1. Was ist es?

Besonders spannend für kleine Kinder ist es den Wald mit allen Pflanzen genauer kennen zu lernen. Dazu verbinden sie entweder jeweils einem Kind oder gleich einer Gruppe von Kindern die Augen. Dann pflücken Sie Blätter von Bäumen und Büschen. Lassen Sie die Kinder diese auf den Händen zerreiben. Dann wird gerochen und je eine Vermutung geäußert. Die Kinder mit der richtigen Vermutung bekommen einen Punkt. Am Ende gewinnt das Kind mit den meisten Punkten.

Beim kinder geburtstag die Umgebung mit einbeziehen

Gerade wenn man einen Kindergeburtstag im Park oder Wald veranstaltet, bieten sich zahlreiche Möglichkeiten mit der Umgebung zu interagieren. Sprich: Man veranstaltet z.B. Hindernisläufe um Bäume herum, über Sträucher und dicke Wurzeln. Draußen kann man auch sehr gut verstecken spielen, da es sehr viele Möglichkeiten gibt.

kindergeburtstag

Schatzsuche - Mottoideen für draußen

Motto 1: Tiersafari

Passt gut, wenn man in einem Park, Spielplatz oder freiem Gelände feiern möchte. Hierbei können sich die Kinder als wilde Tiere schminken oder verkleiden, Kuscheltiere bei der Schnitzeljagd mitspielen und zum Essen bieten sich allerlei Obsttorten an.

Motto 2: Camping-Ausflug im Nationalpark

Da veranstaltet man am besten ein Picknick im Park mit den Lieblingssnacks der Gäste oder eine Entdeckungstour durch ein Waldgebiet, wo den Kindern z.B. Tierfährten und Pflanzen erklärt werden können.

Motto 3: Bauernhof

Eine gute Idee wäre da zu einem Streichelzoo zu fahren, sodass die Kinder auch echte Tiere kennenlernen und streicheln können. Meist gibt es da viele Informationen über die einzelnen Tiere, was besonders für kleinere Kinder spannend ist. Als Spiele macht man z.B. Tierspuren erraten, Rätselfragen über Tiere oder Pantomime mit Tiernamen.

Motto 4: Südsee- oder Meeresparty

Hier kann man mit den Kindern an einen See, Teich oder an das Meer fahren. Als Alternative feiert man einfach im Garten und dekoriert alles mit bunten Papierschlangen. Die Kinder können z.B. ihr eigenes Hawaii-Hemd mit Lebensmittelfarben und ausgefallenen Mustern dekorieren. Als Verpflegung bieten Sie Meerestiere oder einfach Fischstäbchen an; vergessen Sie nicht, dass es die süßen belgischen Schokopralinen als Meeresfrüchte gibt. Kinder lieben Süßes.

Motto 5: Indianer

Dazu können Zelte im Garten aufgestellt und am Abend ein Lagerfeuer mit Würstchen und Marshmallows veranstaltet werden. Typische Spiele sind das klassische Cowboy & Indianer-Spiel, Hindernislauf und die Kinder können ein Indianerstirnband sowie ein Tomahawk (Beil) aus Papier basteln

Bei grapevine.de gibt es fertige Schnitzeljagden, die Sie nur in wenigen Minuten vorbereiten müssen und richtig lustig sind. In unserem Sortiment finden Sie solche Spiele für verschiedene Motto-Partys sowie Festen wie z.B. Ostern, Sommer, Halloween und natürlich Weihnachten.

Das ganze Angebot unserer fertigen Schatzsuchen sehen Sie auf dieser Seite>>

l